Frühjahrstreffen in Mainz

22 Teilnehmer durfte Prof. Jörg Mehlhorn zum Frühjahrstreffen der
Deutschen Gesellschaft für Kreativität begrüßen, darunter sechs
Gäste, die zum Teil weite Anfahrtswege in Kauf nahmen, um dem
spannenden Programm zu lauschen.

Traditionell wurde zu Beginn jeder Teilnehmer persönlich begrüßt
und im Anschluss begann eine 110-minütige Stille. Wir waren alle
extrem fasziniert von dem Film ALPHABET, von Erich Wagenhofer,
der in packender und gnadenloser Art und Weise unser Bildungs-
system dokumentiert.

Drei Punkte waren ausschlaggebend dafür, den Film in diesem
Rahmen zu zeigen:

1. Einer unserer Satzungszwecke, „...die Förderung von Schülern
    und Studenten."

2. Das Vorhaben möglichst zeitnah ein Symposium mit Impulsen
    zum Thema „Kreativität & Bildung" zu veranstalten.

3. Die Überzeugung, dass jeder der das Thema Talentförderung
    ernsthaft betreibt, diesen Film gesehen haben sollte.

Zum Snack mit Würstchen, Brezeln und Spundekäs gab uns Mitglied
Harald Krauß eine kurze Trainingseinheit als „Coach Siggi" bevor
dann das Thema „Innovation der Innovation" im Fokus stand.

Arno Dirlewanger präsentierte uns in spannenden 90min. das
wichtigste aus seinem nagelneuen Buch, das er sowohl als Streit-
schrift, als auch als Handbuch für Praktiker beschreibt.
Leider bremste der Zoll die pünktliche Lieferung, sodass wir aber
immerhin einen 30%-Rabatt vom Verlag in Händen halten konnten.

Hier gibt es eine erste Leseprobe und das Inhaltsverzeichnis.

DSCF1180 bearbeitet klein
Anlässlich des Frühjahrstreffens  an der Hochschule  Mainz präsentierte 
Arno Dirlewanger
sein Buch, das  im Verlag Peter Lang in Bern erschienen
ist unter der
ISBN 978-3-0343-2053-5br. zum Preis  von 68 €.
Anstatt einer Lesung wählte Arno den ihm eigenen Stil einer Illustration
an Pinnwänden und führte uns durch seine 14 Parallelwelten.

Auch nach diesem Programmpunkt war der Tag noch nicht zu Ende.
Gemeinsam machten wir uns auf den Weg zu dem Graffiti-Künstler
Helge Steinmann (Bomber), der uns in Hofheim mit weiteren Gästen
schon in seinem Atelier erwartete.

BOMBERmitBild4363

Dort haben wir alle gemeinsam auf die Volljährigkeit unseres
Vereins angestoßen und konnten zusehen, wie der Bomber spontan
ein Bild für uns sprühte.

Dieses Bild gibt es dann am 4. Juni bei unserem nächsten Treffen
in Kronberg zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Aktuelle Termine

02/12/2018

Nächste Veranstaltungen

aktuelle Termine für 2019

04.05.2019 - Woman&Work in Frankfurt

06.06.2019 - Verleihung des CREO
13:00 Uhr Aula der Wissenschaften, Wien

07.09.2019 - Sommer-CREALOG
10:00 Uhr

16.11.2019 - Herbst-CREALOG
10:00 Uhr


Wir treffen uns grundsätzlich hier:

Hochschule Mainz | Campus
Raum A 3 01
Lucy-Hillebrand-Strasse 2
55128 Mainz

Anfahrt

abweichende Treffpunkte geben wir in der Einladung
oder hier bekannt.