Vier ganztägige Treffen, zu denen interne und externe Referenten eingeladen werden, dienen dem fachlichen Austausch. Der Septembertermin ist dem Tag der Kreativität gewidmet und meist mit der Verleihung des Ehrenpreises CREO gekrönt.

Daneben führen wir weitere Projekte durch. In der Vergangenheit waren das z.B. die Organisation der ECCI (European Conference on Creativity and Innovation) oder die viermaligen Beteiligung am Ideenpark von ThyssenKrupp. Für 2014 steht eine Mitwirkung am Jugendcamp auf der Erfindermesse IENA an.

Die Mitglieder erhalten nahezu wöchentlich per E-mail einschlägige Informationen aus den Feldern Kreativität und Innovation.

Eine breite Öffentlichkeit erreichen wir über das Jahrbuch der Kreativität, dessen ideelle Trägerschaft wir übernommen haben.

Enge Kooperationen bestehen mit thematisch verwandten Organisationen wie DABEI e.V., und IDEE-SUISSE, KIT-Initiative.