CREO 2009 Prof. Edward de Bono

Der CREO 2009 wurde in der Kategorie Lebenswerk an Prof. Edward de Bono für seine Pionierleistung auf dem Gebiet der Kreativitätsförderung verliehen.

"In mehr als vier Jahrzehnten hat Edward de Bono in überzeugender Art und Weise Nutzen und Möglichkeiten kreativen Denkens einer breiten Öffentlichkeit nahe gebracht. Er hat aus großer Kompetenz heraus sein Verständnis von Kreativität dargestellt und Wege aufgezeigt, wie neue Ideen und Problemlösungen leicht und von Jedem entwickelt werden können.
Die Jury der Gesellschaft für Kreativität e.V. sieht keinen anderen europäischen Kreativitätsforscher und Publizisten, der die Bedeutung der Potenziale kreativen Denkens für die Fortentwicklung der Gesellschaft wirkungsvoller herausgestellt und befördert hat, als Edward de Bono.

Berlin, 18. September 2009

 

creo-2009-1

   Laudatiokarte für de Bono

creo-2009-3

   Mastertrainer Dr. Novak

creo-2009-3

   Edward de Bono und Prof. Dr. Jörg Mehlhorn: Wiedersehen nach 11 Jahren

creo-2009-4

creo-2009-5

creo-2009-6

creo-2009-7