Am 17. Januar wurde der mehrfach prämierte Film “Why are we creative?” auf Initiative unseres Mitglieds Jonas Elpelt im kommunalen Kino in Eschborn gezeigt. Über einen Zeitraum von 30 Jahren hat Hermann Vaske diese Frage an 1.000 prominente Menschen gerichtet und die Antworten in seinem Film zusammengefasst. Prof. Dr. Jörg Mehlhorn, bot mit einem einführenden Vortrag und einer anschließenden Möglichkeit zur Diskussion einen adäquaten Rahmen zum eindrucksvollen Film. Auch er versuchte mit der Skizze einer ‘Formel der Kreativität’ eine eigene Antwort auf die Frage des Films aufzuzeigen und betonte mehrfach, dass jeder Mensch kreative Fähigkeiten besitzt, die es zu fördern gilt.
Alle die am 17. Januar nicht dabei sein konnten können sich auf der Webseite zum Film informieren.
Wir danken Jonas für seine Initiative.


Prof. Dr. Jörg Mehlhorn bei seinem einführenden Vortrag
Photo: Jonas Elpelt, Eschborn K.